Neues aus der Tausendfüßlergruppe

Unser Aquarium ist gewachsen. Dank Herr Florean (Vater von Filip) steht in der Gruppe ganz ein großes Aquarium. Er kam am vorletzten Samstag und hat es mit einem Freund aufgebaut. Damit es auch genügend Stabilität hat, wurde ein extra Schrank dafür angefertigt. Am Montag standen die Kinder ganz fasziniert am Aquarium und haben die Fische beobachtet. Die neuen Fische wurden gleich erkennt und haben Namen bekommen, wie: Glubschi, Sheiny, Goldy,…

Vielen Dank noch einmal an Familie Florean.

IMG_0246

Advertisements

unser Projekt

Lange haben wir Flaschendeckel gesammelt. In diese haben wir Löcher gebohrt und an einem Kordel gefädelt. Danach einen Deckel so angebracht, damit es ein Kopf wird und daraus wurde eine Schlange.

 

Märchenzeit

Nach den Weihnachtsferien haben wieder mit unserem Projekt “Märchen“ weitergemacht. Die Kinder haben schon viele Märchen kennengelernt wie z.B. Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel, der Froschkönig…. Diesen Monat haben wir uns mit dem Märchen “Aschenputtel“ beschäftigt. Für das Märchen haben wir das Erzähltheater benutzt. Nach dem Erzählen durften die Kinder ihre Lieblingsstelle vom Märchen malen. Es sind sehr schöne Bilder entstanden.

27140090_10215285525872733_1369479197_o

Winterzeit und Fasching

wir haben für die Winterzeit unsere Gruppe passend dekoriert. Die Kinder haben kuschelige Mützen, Handschuhe und bunte Vögel mit einem warmen Schal gebastelt. Seit gestern bereiten wir uns für Fasching vor. Dieses Jahr haben wir in  Zusammenarbeit mit den Tausendfüßlern das Motto “Märchen“ gewählt. Die Kinder haben schon sehr fleißig bunte Luftballons und Spiralen gebastelt. Demnächst werden noch Masken von Märchenfiguren folgen…

27145522_10215285525712729_1260488039_o27265201_10215285525912734_915754633_o27266995_10215285525792731_932446934_o

unsere Adventszeit

Für die Adventszeit haben wir die Gruppe zusammen mit den Kindern festlich dekoriert. Dafür wurden Sterne, Tannenbäume, Girlanden gebastelt und Weihnachtliche Bilder ausgemalt. Natürlich haben die Lichterketten nicht gefehlt. Während der Adventszeit gab es zum Frühstück oder zum Snack  Mandarinen, Äpfel und manchmal sogar was süßes zum naschen auf dem Tisch. Jeden Tag im Stuhlkreis wurde eine Kerze mehr angezündet, eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen und am Ende jeder Geschichte haben die Engel entschieden, welches Kind ein Türchen vom Adventskalender mitnehmen durfte.

Hasengruppe

Valsamidou & Schmidt

25593165_10215003283136841_1379752073_o 25592835_10215003283096840_265026778_o

25624766_10215003282856834_1531232597_o

Das Kita Team wünscht…

allen Familien eine Schöne Weihnachtszeit, viel Glück, Gesundheit und Erfolg zum Jahreswechsel verbunden mit dem Dank für gute Zusammenarbeit. Nochmals einen großen Dank für die Teilnahme so vielen Familien beim Adventsnachmittag. Wir haben uns sehr drüber gefreut.

Ihr Kita Team

Frohe Weihnachten

Neuigkeiten aus der Bärengruppe

Bekanntes Gesicht- Neu in der Bärengruppe

Ende Oktober wechselte Katja Lo Vacco  aus der Wichtelgruppe in der Bärengruppe. Wir begrüßen sie herzlich und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

In der letzten Woche bastelten Laternen für das anstehende Martinsfest am 10.11.2017. Jede Gruppe hat gemeinsam mit den Kindern eine ausgewählt. Mit Hilfe von leeren Plastikflaschen und Fingerfarbe wurden alle Flaschen individuell bepinselt. Es entstanden viele kleine, bunte Laternen. Jedes Stück ein Unikat!

Des Weiteren erleben wir in der Bärengruppe die Geschichte von St. Martin, die wir mit Egli- Figuren darstellen. Zusätzlich gibt es zu den Egli- Figuren die passenden Bilderbücher, die wir uns anschauen und dabei die Geschichte den Kindern näher bringen. St. Martin entdeckt einen frierenden Bettler im Schnee und teilt mit ihm seinen Mantel. Im Morgenkreis singen wir mit den Kindern die traditionellen St. Martinslieder, wie : „Ich geh mit meiner Laterne.. „, “ Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne..“, “ Sankt Martin, Sankt Martin,..“.

Manuela und Katja aus der Bärengruppe

 

 

Büchermonat

Auch in diesem Jahr möchte ich den Monat November als Büchermonat gestalten. Im Stuhlkreis wollen wir dann Bücher lesen und uns anschauen. Am Ende des Stuhlkreises wird dann ein neues Kind bestimmt, das für den nächsten Tag ein neues Buch mitbringen soll. Dadurch sollen die Kinder lernen Aufgaben zu übernehmen, sich freuen ein Buch von zu Hause mitgebracht zu haben, an Bücher, Bilder und an die Schrift herangeführt zu werden, zuzuhören und sich zu konzentieren.

Zusätzlich habe ich den Kindern ein kleines Buch über Haustiere und eine CD zum hören, für zu Hause mit gegebracht.

Heute haben wir im Stuhlkreis die Geschichte von den Olchis gelesen.

IMG_0491

Wir freuen uns schon auf das Buch und die Geschichte die wir morgen im Stuhlkreis lesen werden.

Nadine Lenz

Neues aus der Tausendfüßlergruppe

Fleißig arbeiten die Kinder an unserem Jahresthema weiter. Es wird gesammelt, geplant, vorbereitet und gebastelt.

Aus einer alten Kiste und Toilettenpapierrollen wurde eine Garage für Autos gebastelt.

Mit Stöcken wurde ein Gläschen beklebt und wenn man ein Lichtchen rein tut sieht es sehr gemütlich aus. Ganz passend zum Herbst.

 

Ebenso passend zum Herbst, haben wir Blätter gesammelt und in einem dicken Buch gepresst. Diese haben wir dann in der Gruppe aufgehangen.

IMG_0317

 

 

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Unser Bastelnachmittag war sehr schön. Alle Kinder haben zusammen mit ihren Eltern eine Eule für Sankt  Martin gebastelt. Es wurde viel ausgeschnitten und geklebt. Am Ende waren alle glücklich ihre selbstgemachste Laterne mit nach Hause zu nehmen. Wir freuen uns auf die zweite Gruppe zum Laternen basteln am 06.11.2017

22851201_10214571872111835_44725634_o 22850470_10214571867791727_836027587_o