Neues aus der Tausendfüßlergruppe

Unser Aquarium ist gewachsen. Dank Herr Florean (Vater von Filip) steht in der Gruppe ganz ein großes Aquarium. Er kam am vorletzten Samstag und hat es mit einem Freund aufgebaut. Damit es auch genügend Stabilität hat, wurde ein extra Schrank dafür angefertigt. Am Montag standen die Kinder ganz fasziniert am Aquarium und haben die Fische beobachtet. Die neuen Fische wurden gleich erkennt und haben Namen bekommen, wie: Glubschi, Sheiny, Goldy,…

Vielen Dank noch einmal an Familie Florean.

IMG_0246

Advertisements

Gemüse einpflanzen

Diese Woche haben wir noch Gemüse im Hochbeet eingesetzt. Ein Vater aus unserer Gruppe hat zu Hause mit seinem Sohn Zucchini, Tomaten, Gurken, Kletterbohnen, Erdbeeren und Kopfsalat eingepflanzt. Davon hat er der Tausendfüßlergruppe etwas abgegeben.

 

Die Kinder schauen jetzt jeden Tag nach, ob das Gemüse wächst, entfernen Blüten, Blätter,… aus dem Hochbeet, damit es sauber bleibt. Ebenso wird jeden Tag gegossen. Wenn unser Gemüse gewachsen ist und man es pflücken kann, wollen wir es gemeinsam probieren und essen.

 

 

Zahlen im Kindergarten

Diese Woche haben wir uns mit der letzten Zahl, die Nummer 10 beschäftigt. Wir haben uns die Zahl angeschaut und bis 10 gezählt. Aus der Kiste haben die Kinder immer 10 Sachen von jeder Sorte (Stifte, Korken, Knöpfe etc) rausgesucht und auf dem Boden gelegt um zu sehen wie viel 10 ist. Am Ende haben wir uns nochmal alle zusammen die Zahlen, die wir in der Vergangenheit gelernt hatten, auf Bilderkarten angeschaut und richtig in einer Reihe von 0-10 gelegt. Gleich daneben haben die Kinder die passende Anzahl von Stiften gelegt und überlegt was mehr und was weniger ist.

Hasengruppe

 

Das Märchen -die Bienenkönigin-

Für den April haben wir das Märchen „die Bienenkönigin„ ausgesucht und es den Kindern vorgelesen. Wir haben uns über die Geschichte im Stuhlkreis unterhalten und danach haben wir uns zum Thema „Bienen„ ein passendes Video angeguckt. Die Kinder haben gelernt wie Honig von den Bienen hergestellt wird und wie er auf unseren Frühstückstisch landet. Wir haben uns auch die Bienenarten auf Fotos angeguckt und mehr über die Bienen erfahren. Am Ende hat jedes Kind eine Kerze aus Wachs gebastelt.

Hasengruppe

31306753_10216094626979755_5593026676230455296_n

Gründonnerstag

Am Gründonnerstag, haben wir im Stuhlkreis die letzte Geschichte von Jesus erzählt und danach zusammen gefrühstückt. Am Ende des Tages gingen alle Kinder auf Osterkörbchensuche.

 

31206510_10216094635739974_1852326705075585024_n

Frühlingszeit

Eine neue Jahreszeit hat begonnen, auch wenn das Wetter ab und zu noch verrückt spielt. Mit den Kindern zusammen haben wir im Stuhlkreis besprochen, welche 3 Monate zum Frühling gehören und was diese Jahreszeit mit sich bring. Die Vögel kommen langsam wieder zurück, die Blumen fangen an zu blühen und die ersten Sonnenstrahlen kommen zum Vorschein. Anhang von Bilderkarten haben die Kinder Ihre Ideen und Meinungen im Stuhlkreis geteilt.

Natürlich haben wir unser Jahresprojekt nicht vergessen. Wir haben den Kindern ein Puppentheater über den gestiefelten Kater vorgeführt. Danach haben wir über das Märchen gesprochen. Den Kindern hat es so sehr gefallen, dass sie nach dem Theater auch selber ein Theater vorführen wollten.

Hasengruppe

 

29693403_10215865270685991_1810013422_o29681051_10215865277006149_465156495_o

Osterzeit

Für die Osterzeit wurde jede Woche eine Geschichte von Jesus erzählt und mit den Kindern besprochen. Für die Geschichte mit dem letzten Abendmal von Jesus wurde Brot gebacken. Für diese Zeit haben die Kinder auch fleißig Ostereier gebastelt und wir haben damit unsere Gruppe dekoriert.

Hasengruppe

29829856_10215865261885771_315804047_o29746804_10215865261405759_752839258_o29693977_10215865265885871_1069150011_o29693970_10215865261325757_2072530419_o

Zahnarztbesuch und gesunde Ernährung

Am Montag, den 12.03 waren wir beim Zahnarzt.  Nach unserem Besuch wurde im Stuhlkreis das Buch “die Milchzahnstraße“ vorgelesen und wir haben uns darüber unterhalten, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist. Auf einem Teller lagen verschiedene Lebensmittel und zusammen haben wir diese auf zwei Teller sortiert. Auf dem einen Teller kamen die gesunden Sachen und auf dem anderen die ungesunden Sachen. Wir haben gelernt, dass Zucker die Zähne schadet und der Fruchtzucker im Ost gesünder ist. Am nächsten Tag kam der Zahnarzt zu uns und informierte uns wie man die Zähne putzt und welche Lebensmittel unsere Zähne schaden. Nach dem Zahnarztbesuch haben wir im Stuhlkreis ein Plakat vorbereitet.  Auf dem Plakat haben wir die Lebensmittel  in Gesund und Ungesund sortiert und in unsere Gruppe aufgehängt, damit wir immer im Blick haben wie wir uns Gesund ernähren.

20180312_10195520180312_14140720180313_09202920180313_10365420180314_092756

Eine neue Erzieherin in unserer Gruppe

Seit Anfang der Woche haben wir eine neue Erzieherin in der Gruppe. Janine Da Silva wird von nun an in der Hasengruppe sein, da Frau Susanne Schmidt noch andere Aufgaben übernommen hat und nicht mehr so oft in unserer Gruppe sein wird. Wir begrüßen Frau Da Silva herzlich in unserer Gruppe und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.