Muss mein Kind auch im Kindergarten eingewöhnt werden, wenn es schon hier in der Krabbelstube ist?

Kinder, die aus unserer Krabbelstube in den Kindergarten wechseln, brauchen in der Regel keine Eingewöhnungszeit.

Die Kinder werden, sobald feststeht, dass sie in den Kindergarten wechseln, durch vorherige Besuche in ihrer neuen Gruppe auf die neue Situation vorbereitet. In dieser Zeit bauen die Erzieherinnen des Kindergartens behutsam eine erste Bindung zu dem Kind auf, so dass es Vertrauen zu den „neuen“ Bezugspersonen entwickeln kann.