Ab wann ist Abholzeit, und was sollte ich beachten?

In der Krabbelstube können Sie Ihr Kind bis 12:30 Uhr und dann wieder ab 14:00 Uhr abholen. Dazwischen liegt der Mittagsschlaf.

Im Kindergarten sollten Sie nicht zwischen 11:30 und 12:30 Uhr abholen, damit Sie das Mittagessen nicht unterbrechen.

Nehmen Sie sich ca. 10-15 min Zeit für das Abholen und geben Sie den Erzieherinnen — vor allem beim Abholen im Hof — ein klares Signal, dass Sie Ihr Kind in Ihre Obhut übernehmen.

Holt eine uns „FREMDE“ Person Ihr Kind ab, muss dies zum Schutz Ihres Kindes der Einrichtung mitgeteilt und beim ersten Mal um eine Vorlage eines Ausweises mit Lichtbild gebeten werden.

Werbeanzeigen