Abschluss-Ausflug der Näh-Kinder in die Etagerie

Zum Abschluss des Nähkurses der Schlaunasen besuchten wir die Etagerie, einen Treffpunkt für Kreative.

Dort waren wir zum Mittagessen angemeldet. Die Kinder durften sich eine Kleinigkeit aussuchen. Anschließend ging es weiter zum Nähzimmer von Frau Männche und ihrem 100-jährigen Puppenhaus. Zum Abschluss waren wir im Eiscafé und schlenderten dann wieder zurück in die KiTa, wo noch eine kleine Überraschung wartete.