Neuigkeiten aus der Bärengruppe

Bekanntes Gesicht- Neu in der Bärengruppe

Ende Oktober wechselte Katja Lo Vacco  aus der Wichtelgruppe in der Bärengruppe. Wir begrüßen sie herzlich und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

In der letzten Woche bastelten Laternen für das anstehende Martinsfest am 10.11.2017. Jede Gruppe hat gemeinsam mit den Kindern eine ausgewählt. Mit Hilfe von leeren Plastikflaschen und Fingerfarbe wurden alle Flaschen individuell bepinselt. Es entstanden viele kleine, bunte Laternen. Jedes Stück ein Unikat!

Des Weiteren erleben wir in der Bärengruppe die Geschichte von St. Martin, die wir mit Egli- Figuren darstellen. Zusätzlich gibt es zu den Egli- Figuren die passenden Bilderbücher, die wir uns anschauen und dabei die Geschichte den Kindern näher bringen. St. Martin entdeckt einen frierenden Bettler im Schnee und teilt mit ihm seinen Mantel. Im Morgenkreis singen wir mit den Kindern die traditionellen St. Martinslieder, wie : „Ich geh mit meiner Laterne.. „, “ Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne..“, “ Sankt Martin, Sankt Martin,..“.

Manuela und Katja aus der Bärengruppe

 

 

Advertisements

Büchermonat

Auch in diesem Jahr möchte ich den Monat November als Büchermonat gestalten. Im Stuhlkreis wollen wir dann Bücher lesen und uns anschauen. Am Ende des Stuhlkreises wird dann ein neues Kind bestimmt, das für den nächsten Tag ein neues Buch mitbringen soll. Dadurch sollen die Kinder lernen Aufgaben zu übernehmen, sich freuen ein Buch von zu Hause mitgebracht zu haben, an Bücher, Bilder und an die Schrift herangeführt zu werden, zuzuhören und sich zu konzentieren.

Zusätzlich habe ich den Kindern ein kleines Buch über Haustiere und eine CD zum hören, für zu Hause mit gegebracht.

Heute haben wir im Stuhlkreis die Geschichte von den Olchis gelesen.

IMG_0491

Wir freuen uns schon auf das Buch und die Geschichte die wir morgen im Stuhlkreis lesen werden.

Nadine Lenz

Neues aus der Tausendfüßlergruppe

Fleißig arbeiten die Kinder an unserem Jahresthema weiter. Es wird gesammelt, geplant, vorbereitet und gebastelt.

Aus einer alten Kiste und Toilettenpapierrollen wurde eine Garage für Autos gebastelt.

Mit Stöcken wurde ein Gläschen beklebt und wenn man ein Lichtchen rein tut sieht es sehr gemütlich aus. Ganz passend zum Herbst.

 

Ebenso passend zum Herbst, haben wir Blätter gesammelt und in einem dicken Buch gepresst. Diese haben wir dann in der Gruppe aufgehangen.

IMG_0317