Unsere Ponys

UGSG4059Mittlerweile kommen drei Ponys, jeden zweiten Freitag in den Kindergarten.

Die Kinder freuen sich sehr drauf, nicht nur auf das Striegeln, sondern auch mit den Ponys spazieren zu gehen und sie mit schönem Haarschmuck zu beschmücken.

Advertisements

Aus Alt mach Neu – Unser Projekt

Die Kinder haben fleißig gebastelt und aus verschiedenen Materialien, die wir gesammelt hatten, tolle Spielsachen gebastelt.

Wir haben aus Bändern und einem Gardinenringe ein Rhythmikband gebastelt.

 

Aus zwei Luftballons und etwas Sand, haben wir ein Knetball gebastelt.

 

Und aus einer leeren Toilettenpapierrolle, etwas Band und einer Perle haben wir einen Fangbecher angefertigt.

Es wächst!

Vor einigen Wochen haben die Kinder aus der Tausendfüßlergruppe Gemüse ins Hochbeet eingepflanzt. Jeden Tag dürfen die Kinder in Gießkannen Wasser holen. Damit gießen sie das Gemüse. Dabei stauen die Kinder, wie unsere Tomaten und Kletterbohnen in die Höhe wachsen oder wie die Gurkenpflanze erste Blüten bekommen hat,…IMG_5606

Gemüse einpflanzen

Diese Woche haben wir noch Gemüse im Hochbeet eingesetzt. Ein Vater aus unserer Gruppe hat zu Hause mit seinem Sohn Zucchini, Tomaten, Gurken, Kletterbohnen, Erdbeeren und Kopfsalat eingepflanzt. Davon hat er der Tausendfüßlergruppe etwas abgegeben.

 

Die Kinder schauen jetzt jeden Tag nach, ob das Gemüse wächst, entfernen Blüten, Blätter,… aus dem Hochbeet, damit es sauber bleibt. Ebenso wird jeden Tag gegossen. Wenn unser Gemüse gewachsen ist und man es pflücken kann, wollen wir es gemeinsam probieren und essen.

 

 

Büchermonat

Auch in diesem Jahr möchte ich den Monat November als Büchermonat gestalten. Im Stuhlkreis wollen wir dann Bücher lesen und uns anschauen. Am Ende des Stuhlkreises wird dann ein neues Kind bestimmt, das für den nächsten Tag ein neues Buch mitbringen soll. Dadurch sollen die Kinder lernen Aufgaben zu übernehmen, sich freuen ein Buch von zu Hause mitgebracht zu haben, an Bücher, Bilder und an die Schrift herangeführt zu werden, zuzuhören und sich zu konzentieren.

Zusätzlich habe ich den Kindern ein kleines Buch über Haustiere und eine CD zum hören, für zu Hause mit gegebracht.

Heute haben wir im Stuhlkreis die Geschichte von den Olchis gelesen.

IMG_0491

Wir freuen uns schon auf das Buch und die Geschichte die wir morgen im Stuhlkreis lesen werden.

Nadine Lenz

Neues aus der Tausendfüßlergruppe

Fleißig arbeiten die Kinder an unserem Jahresthema weiter. Es wird gesammelt, geplant, vorbereitet und gebastelt.

Aus einer alten Kiste und Toilettenpapierrollen wurde eine Garage für Autos gebastelt.

Mit Stöcken wurde ein Gläschen beklebt und wenn man ein Lichtchen rein tut sieht es sehr gemütlich aus. Ganz passend zum Herbst.

 

Ebenso passend zum Herbst, haben wir Blätter gesammelt und in einem dicken Buch gepresst. Diese haben wir dann in der Gruppe aufgehangen.

IMG_0317

 

 

Aus Alt mach Neu!

Das neue Jahresthema ist voll im Gange. Die Kinder haben fleißig, Flaschen, Gläschen, Eisstiele, Flaschendeckel, leere Papierrollen, Konserven, etc. mit gebracht. Es wurde fleißig gesammelt.

Bis jetzt haben wir ein Schau-genau-Spiel gebastelt, Mikado, ein Fernglas und eine Spardose gebastelt.

 

Die neuen Spielsachen konnten die Kinder mit nach Hause nehmen.

Neues aus der Tausendfüßlergruppe

Unser Aquarium ist gewachsen. Dank Herr Florean (Vater von Filip) steht in der Gruppe ganz ein großes Aquarium. Er kam am vorletzten Samstag und hat es mit einem Freund aufgebaut. Damit es auch genügend Stabilität hat, wurde ein extra Schrank dafür angefertigt. Am Montag standen die Kinder ganz fasziniert am Aquarium und haben die Fische beobachtet. Die neuen Fische wurden gleich erkennt und haben Namen bekommen, wie: Glubschi, Sheiny, Goldy,…

Vielen Dank noch einmal an Familie Florean.

IMG_0246