Wird das Essen geliefert oder vor Ort zubereitet?

Wir bieten in unserer Kindertagesstätte Frischkost an. Das Mittagsessen wird von zwei Hauswirtschaftskräften täglich frisch zubereitet.

Informationen zum Speiseplan

Advertisements

Wie sieht der Speiseplan aus?

Auf dem Speiseplan steht normale Kost, z.B.

  • Spinat, Kartoffeln oder Rührei
  • Nudeln mit Hackfleischsoße und Rohkost
  • Hähnchenschenkel mit Pommes
  • Frankfurter Grüne Soße
  • Eintopf

Das Fleisch wird von der Metzgerei Nußbaumer aus Offenbach geliefert. Obst und Gemüse stammen von regionalen Anbietern.

Es gibt täglich einen kleinen Nachtisch (Naturjoghurt, Quark, Grießbrei, Eis, Frischobst… keine Schokoriegel oder Milchschnitten).

Als Getränke stehen den Kindern täglich Mineralwasser, Tee und Milch zur Verfügung.

Was muss ich beachten, wenn mein Kind Lebensmittelallergien hat?

Was sollte ich meinem Kind zu essen mitgeben?

Zum gemeinsamen Frühstück und für die Zwischenmahlzeit am frühen Nachmittag bringt jedes Kind Brot, Obst und Rohkost von zuhause mit (bitte in einer gekennzeichneten Frühstücksdose).
Bitte geben Sie Ihrem Kind nur in Ausnahmefällen Süßigkeiten mit!

Tee, Wasser und Milch bekommen die Kinder im Kindergarten. Der Unkostenbeitrag beträgt für Kinder ohne Essensplatz 10 € im Monat und wird  in den Gruppen eingesammelt.

Mein Kind möchte Geburtstag in der Gruppe feiern. Was kann ich zu essen mitbringen?

Der Geburtstag ist für jedes Kind besonders wichtig. Wir überlegen uns daher eine feierliche und bedeutungsvolle Feier.

Deshalb bitten wir um eine kleine „Brotzeit“ (Rührkuchen oder belegte Brote, Rohkost, eingeschweißte Wiener Würstchen, Brezeln o.ä.) für die kleine Feierstunde in der Gruppe. Sprechen Sie bitte vorher mit den Erzieherinnen Ihrer Gruppe, um einen Termin für die Feier zu vereinbaren.