bunt… bunter… Fasching

Für Fasching haben wir fleißig gebastelt und die Gruppe dekoriert. Im Stuhlkreis haben wir neue Spiele und Lieder gelernt.

Die Hasengruppe

Werbeanzeigen

Wir haben einen neuen Praktikanten

Für 6 Wochen wird uns der Praktikant Sammy in unserer Gruppe unterstützen. Einen Steckbrief mit näheren Informationen über ihn finden Sie auf unserer Gruppentür.

eure Hasengruppe

Die 4 Elemente

Im Stuhlkreis haben wir die Kinder gefragt mit welchem Project wir uns dieses Jahr beschäftigen wollen. Die Kinder hatten sehr viele Ideen. Zusammen haben wir die Interessantesten ausgesucht. Am ende hatten wir drei Themen mit gleichstand: Wasser und Experimente, Vulkane und Tiere. So kamen wir auf die Idee die 4 Elemente zu nehmen um alle Themen einfließen zu lassen.

Wir lernen richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Wir haben ein Buch über die Polizei gelesen und uns die Bilder angeguckt. In dem Buch wurde beschrieben welche Aufgaben die Polizei hat, wie sie Verbrecher findet und wie man sich beim Straßenverkehr verhalten muss. Die Kinder hatten sehr viele eigene Erlebnisse zu erzählen. Wie dem Papa mal der Geldbeutel gestohlen wurde, wie der Kinderwagen plötzlich vom Hauseingang verschwunden war und wie die Polizei ihnen geholfen hat. Am nächsten Tag haben wir uns darüber unterhalten auf was  man im Straßenverkehr achten muss, wann man die Polizei anrufen muss und welche Notrufnummer es gibt. Am Ende haben wir noch eine tägliche Situation im Straßenverkehr nachgespielt und Fingerabdrücke gemacht.

Wir haben gelernt:

  • Für was die Polizei zuständig ist
  • Was ein Notfall ist und welche Notrufnummern es gibt
  • Wie verhält man sich im Straßenverkehr (links-rechts-links, nur bei grünen Ampel weitergehen)
  • Wie die Polizei Einbrecher finden kann (Fingerabdrücke am Tatort)

 

Zahlen im Kindergarten

Diese Woche haben wir uns mit der letzten Zahl, die Nummer 10 beschäftigt. Wir haben uns die Zahl angeschaut und bis 10 gezählt. Aus der Kiste haben die Kinder immer 10 Sachen von jeder Sorte (Stifte, Korken, Knöpfe etc) rausgesucht und auf dem Boden gelegt um zu sehen wie viel 10 ist. Am Ende haben wir uns nochmal alle zusammen die Zahlen, die wir in der Vergangenheit gelernt hatten, auf Bilderkarten angeschaut und richtig in einer Reihe von 0-10 gelegt. Gleich daneben haben die Kinder die passende Anzahl von Stiften gelegt und überlegt was mehr und was weniger ist.

Hasengruppe

 

Das Märchen -die Bienenkönigin-

Für den April haben wir das Märchen „die Bienenkönigin„ ausgesucht und es den Kindern vorgelesen. Wir haben uns über die Geschichte im Stuhlkreis unterhalten und danach haben wir uns zum Thema „Bienen„ ein passendes Video angeguckt. Die Kinder haben gelernt wie Honig von den Bienen hergestellt wird und wie er auf unseren Frühstückstisch landet. Wir haben uns auch die Bienenarten auf Fotos angeguckt und mehr über die Bienen erfahren. Am Ende hat jedes Kind eine Kerze aus Wachs gebastelt.

Hasengruppe

31306753_10216094626979755_5593026676230455296_n

Frühlingszeit

Eine neue Jahreszeit hat begonnen, auch wenn das Wetter ab und zu noch verrückt spielt. Mit den Kindern zusammen haben wir im Stuhlkreis besprochen, welche 3 Monate zum Frühling gehören und was diese Jahreszeit mit sich bring. Die Vögel kommen langsam wieder zurück, die Blumen fangen an zu blühen und die ersten Sonnenstrahlen kommen zum Vorschein. Anhang von Bilderkarten haben die Kinder Ihre Ideen und Meinungen im Stuhlkreis geteilt.

Natürlich haben wir unser Jahresprojekt nicht vergessen. Wir haben den Kindern ein Puppentheater über den gestiefelten Kater vorgeführt. Danach haben wir über das Märchen gesprochen. Den Kindern hat es so sehr gefallen, dass sie nach dem Theater auch selber ein Theater vorführen wollten.

Hasengruppe

 

 

Osterzeit

Für die Osterzeit wurde jede Woche eine Geschichte von Jesus erzählt und mit den Kindern besprochen. Für die Geschichte mit dem letzten Abendmal von Jesus wurde Brot gebacken. Für diese Zeit haben die Kinder auch fleißig Ostereier gebastelt und wir haben damit unsere Gruppe dekoriert.

Hasengruppe

 

Zahnarztbesuch und gesunde Ernährung

Am Montag, den 12.03 waren wir beim Zahnarzt.  Nach unserem Besuch wurde im Stuhlkreis das Buch “die Milchzahnstraße“ vorgelesen und wir haben uns darüber unterhalten, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist. Auf einem Teller lagen verschiedene Lebensmittel und zusammen haben wir diese auf zwei Teller sortiert. Auf dem einen Teller kamen die gesunden Sachen und auf dem anderen die ungesunden Sachen. Wir haben gelernt, dass Zucker die Zähne schadet und der Fruchtzucker im Ost gesünder ist. Am nächsten Tag kam der Zahnarzt zu uns und informierte uns wie man die Zähne putzt und welche Lebensmittel unsere Zähne schaden. Nach dem Zahnarztbesuch haben wir im Stuhlkreis ein Plakat vorbereitet.  Auf dem Plakat haben wir die Lebensmittel  in Gesund und Ungesund sortiert und in unsere Gruppe aufgehängt, damit wir immer im Blick haben wie wir uns Gesund ernähren.