sie wächst und wächst

k

Hallo, Ihr lieben Tausendfüßler

Mittlerweile sind 5 Wochen vergangen, seitdem ich meine Sonnenblumen in die Erde gepflanzt habe. Ich musste sogar einen höheren Stab in die Erde stecken, damit die Blumen gestützt sind und nicht umfallen.

Emil hat uns schon ganz schöne Fotos von seiner Sonnenblume geschickt. Vielen Dank dafür!

Wie sehen Eure Sonnenblumen aus? Wir freuen uns, wenn Ihr uns ein Foto schickt.

Wir hoffen, Ihr seid alle gesund. Wir wünschen uns, dass wir uns alle bald wieder sehen können.

Ganz liebe Grüße

Gudrun und Susanne

103290684_305053940503236_5162859636533870122_n

 

Neues von der Sonnenblume

k

 

Hallo, Ihr lieben Tausendfüßler,
mittlerweile sind drei Wochen vergangen, seitdem ich meine Sonnenblumensamen
in die Erde gepflanzt habe. Jeden Morgen gehe ich an mein Küchenfenster und
gieße die Blumen, damit sie auch weiterwachsen.
Neulich habe ich einmal vergessen, die Sonnenblumen zu gießen und am nächsten
Tag waren sie schon ein bisschen welk. Zum Glück haben die Pflanzen sich schnell
wieder erholt.
Wenn Ihr das Foto genau betrachtet, seht Ihr, dass die Sonnenblumen schon
wieder ein Stück größer geworden sind.
Wie geht es Euren Sonnenblumen?
Ganz liebe Grüße
Gudrun und Susanne

 

IMG-20200519-WA0002

die Sonnenblume ist gewachsen

kHallo, Ihr lieben Tausendfüßler,

Schon wieder ist eine Woche vergangen und meine Sonnenblumen sind ganz schön gewachsen. Auf dem Bild seht ihr, dass mittlerweile 3 Sonnenblumen in meinem Blumentopf wachsen. Alle drei Sonnenblumensamen, die ich in die Erde gepflanzt habe, sind aufgegangen.

Wir hoffen, Eure Sonnenblumen wachsen und gedeihen auch so gut.

Wir freuen uns auf Eure Fotos.

Ganz liebe Grüße

Gudrun und Susanne

IMG-20200512-WA0000

Sonnenblumensamen

k

 

 

Hallo, Ihr lieben Tausendfüßler,

Wir hoffen, Ihr habt alle unseren Brief bekommen und vielleicht hattet ihr auch schon Zeit, Eure Sonnenblumensamen einzupflanzen.

Hier auf dem Bild, seht ihr meine Sonnenblume, die ich vor einer Woche eingepflanzt habe.

Wer von Euch möchte, kann uns gerne ein Foto von seiner Blume schicken, wir zeigen es dann auch hier auf der Homepage. So können wir alle sehen, wie unsere Blumen wachsen. Mal schauen, wann die erste Blume blüht!

Ganz liebe Grüße

Gudrun und Susanne

IMG-20200505-WA0002

Grüße von der Tausenfüßlergruppe

Liebe Eltern und Kinder der Tausendfüßlergruppe

Jetzt ist unsere Kita schon seit Montag geschlossen und das Virus zwingt uns dazu zu Hause zu bleiben. Im Stuhlkreis haben wir in der letzten Zeit oft davon gesprochen und auch das „richtige“ Hände waschen geübt.

Trotzdem müssen wir jetzt auch an die denken, die besonders gefährdet sind und unsere Sozialkontakte reduzieren. Das ist für die Kinder sicher auch schwierig zu verstehen, keine Freunde besuchen oder treffen, nicht in das Schwimmbad, zum Fußball oder auf den Spielplatz gehen zu können.

Glauben Sie mir, ich denke jeden Tag an Sie und unsere kleinen Tausendfüßler. Ich hoffe sehr, dass sich die Situation bald entschärft und wir uns wiedersehen können. Bis dahin grüße ich Sie und die Kinder ganz herzlich, eine Umarmung aus der Ferne und bitte um Gottes Segen für uns alle, in dieser schwierigen Zeit.

Ihre Susanne Rücker

Waldprojekt

Im Stuhlkreis haben wir uns letzte Woche über Tierspuren gesprochen. Dazu hängt ein Plakat in der Gruppe. Ebenso haben wir uns verschiedene Blattformen angeschaut. Beides ist auch draußen im Flur an der Tür zu sehen.

Tausendfüßlergruppe

img_2946