Aktuelles aus der Wichtelgruppe

Eine neue Gruppe entsteht

Zum 1. September haben wir 6 Wichtelkinder verabschiedet, die wir zwischen 12 und 28 Monaten auf ihrem Lebensweg begleiten durften. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr alle „Abgänger“ hier in der KiTa bleiben und jetzt in der Hasen- und Tausendfüßlergruppe zu finden sind. So verlieren wir sie vorerst noch nicht ganz aus den Augen.

Von den neuen Wichtelkindern befinden sich die ersten 4 bereits in der Eingewöhnungsphase. Sie kommen täglich mit ihren Mamas in unsere Gruppe und einige bleiben sogar schon eine Weile allein bei uns. Wir sind begeistert, wie toll die Kinder das machen. Es ist schließlich eine enorme Leistung, die die Kinder jetzt vollbringen müssen. An dieser Stelle möchten wir es aber keinesfalls versäumen, uns ganz herzlich bei den eingewöhnenden Eltern zu bedanken, die wirklich ganz großartig mit uns zusammenarbeiten und damit uns, aber vor allem auch ihren Kindern diese sensible Zeit sehr erleichtern. VIELEN DANK!!!!

Für unsere „alten Wichtel“ ist natürlich auch eine neue Ära angebrochen. Sie sind jetzt „die Großen“ und sie meistern ihre neue Rolle wie echte Profis! Allmorgendlich begrüßen sie die neuen Wichtel und ihre Mütter ganz herzlich und bereiten ihnen damit einen guten Start in den KiTa-Tag.

Wir sind schon sehr gespannt, was die vor uns liegende Zeit so alles bringen wird und freuen uns auf die vielen schönen Dinge, die wir gemeinsam erleben dürfen.